FIRMENNACHRICHTEN

Wir stehen nicht still und möchten Sie dazu informieren. Verfolgen Sie hier Neuigkeiten und Beiträge zu gewonnenen Auszeichnungen, gehaltenen Veranstaltungen, besonderen Firmenevents, Sponsoring und vieles mehr.

 

12.06.2019
Waldbauernvereinigung Mitterfels e.V. bei JURA-HOLZBAU zur Betriebsbesichtigung

Mehr über die Vorteile der JURA-Nagelplattenbinder sowie den modernen Holzhallen-Bau erfuhren die Mitglieder der Waldbauernvereinigung Mitterfels e.V bei einen Besuch im Unternehmen JURA-HOLZBAU. Sie erhielten einen Fachvortrag über das energieeffiziente Bauen mit Holz und den wichtigsten Etappen beim Bauprozess. Bei einem Produktionsrundgang sahen sie unter anderem wie unser qualifiziertes JURA-HOLZBAU Team Nagelplattenbinder industriell produziert.

 


 

25.05.2019
erneute Auszeichnung zum 5-Sterne Meisterhaft Betrieb

Die Bauinnung Regensburg hat uns erneut mit dem Qualitätssiege „Meisterhaft 5-Sterne“ ausgezeichnet. An der Verleihung nahm auch unser Bürgermeister Siegfried Lösch teil. Das Qualitätssiegel „Meisterhaft“ erhalten nur Innungsbetriebe die sich regelmäßig umfassend fachlich in den Sachgebieten Technik, Umwelt, Recht, Arbeitsschutz, Personal und Betriebswirtschaft fortbilden. Ähnlich dem Hotel- und Gaststättengewerbe werden Innungsbetriebe bei diesem Qualitätssiegel mit einem 3, 4 oder 5-Sterne-Status ausgezeichnet.

 


 

20.05.2019
Schülerprojekt-Tag

Einen spannenden Projekttag hatten die 14 Schüler der Grund- und Mittelschule Riedenburg und Ihrlerstein im Unternehmen JURA-HOLZBAU erlebt. Dabei wurden die alten Außenbänke der Schule erneuert. Zudem wurden zwei komplett neue Sitzgarnituren aus Lärchenholz geschreinert. Letzter schenkten wir den jeweiligen Schulen. Wer weiß, vielleicht gibt es in Zukunft ein paar Zimmerer mehr in der Region Riedenburg. Einige Schüler hatten jedenfalls schon ihr Interesse bei uns bekundet. Wir würden uns auf jeden Fall sehr freuen.

 


 

21.12.2018
Ehrung langjähriger Mitarbeiter und Weihnachtsfeier
 

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier wurden vier langjährige Mitarbeiter von der Geschäftsführende Gesellschafterin Frau Dipl.-Ing. (FH) Stefanie Hierl-Halbritter und dem Prokurist Herr Dipl-Ing. (FH) Christian Hierl geehrt. Mit persönlichen Rückblick-Fotos der Zimmerer Herr Hubert Sippl (10 Jahre), Herr Tobias Köhl (20 Jahre), Herr Manfred Reichl (25 Jahre) und Herr Franz Rosenhammer (35 Jahre) bedankte sich das Führungsteam für die erbrachte Leistung und gute Zusammenarbeit. Anschließend ließ man beim schmackhaften Buffet im Nachbar-Gasthof das Jahr gesellig ausklingen.

 


 

22.11.2018
Tag der Ausbildung
 

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Vorabgangsklasse besuchten im Rahmen des „Tags der Ausbildung“ die JURA-HOLZBAU GmbH. Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Hierl begrüßte die Interessenten, führte diese durch das Unternehmen und stellte anschließend in einem Vortrag die Firma und den Ausbildungsberuf Zimmerer vor. Unterstützt wurde er von unserem Lehrling im 3. Lehrjahr, der seine eigenen Erfahrungen zum Lehrberuf erläuterte. Am Ende der Veranstaltung gab es noch eine kleine Brotzeit-Stärkung.

 


 

22.12.2017
Mitarbeiterorientierung & Weihnachtsfeier
 

Im Rahmen der alljährlichen Mitarbeiterorientierung und anschließenden Weihnachtsfeier wurde unser Mitarbeiter Thomas Kemmerle für seine langjährige Firmentreue geehrt. Die Geschäftsführende Gesellschafterin Frau Dipl.-Ing. (FH) Stefanie Hierl-Halbritter sprach ihm für seine 30 Jahre Betriebszugehörigkeit ihren Dank und Anerkennung für die erbrachte Leistung aus.

 


 

27.10.2017
Betriebsausflug
 

Am Freitag, den 27. Oktober machte sich das gesamte JURA-HOLZBAU Team zum Betriebsausflug, mit umfangreichen Programm, auf. Am frühen Vormittag ging es gemeinsam im Bus nach Neufahrn. Dort besuchten wir das Familienunternehmen Erlus, einen der größten Produzenten von Dachziegeln und Schornsteinsysteme in Deutschland. Hier wurden wir über die fortschrittlichen Produkte und deren Qualität informiert. Bei einer geführten Unternehmensbesichtigung erhielten wir einen Einblick in deren Produktion. Bei einer Stadtbesichtigung in Landshut wanderten wir auf den Spuren der Landshuter Hochzeit, erhielten Einblicke in den Innenhof der Stadtresidenz, bewunderten den Rathausprunksaal mit seinen Wandgemälden und besuchten die Basilika St. Martin mit himmelragender Architektur. Dabei mussten wir über manch historisches „Geschichtchen“ schmunzeln. Bei einem gemütlichen Abendessen in lockerer Atmosphäre ließen wir den wunderbaren Tag ausklingen.

 


 

20.10.2017
Zimmerer Florian Mayer wird Innungsbester bei der Gesellenprüfung
 

Wir gratulieren unseren Auszubildenden Florian Mayer, der die theoretische und praktischen Prüfung zum Zimmerergesellen mit einer Durchschnittsnote von 1,0 bestanden hat. Somit wurde Florian Prüfungsbester der Baugewerbe-Innung Ingolstadt-Pfaffenhofen. Wir alle haben uns für diese herausragende Leistung mit Florian gefreut! Unser Bürgermeister Siegfried Lösch schloss sich den Glückwünschen an und überreichte dem zurecht Stolzen Zimmerergesellen eine Ehrenbrief der Stadt Riedenburg.

 


 

19.10.2017
Landfrauen zur Hausbesichtigung
 

50 Landfrauen besuchten eine JURA-HOLZBAU-Baustelle in Gerolfing, auf der zur Zeit 8 Doppelhaushälften entstehen. Dabei erhielten die Damen Informationen über das energieeffiziente Bauen mit Holz und wurden von der Geschäftsführerin Stefanie Hierl-Halbritter und dem Prokurist Christian Hierl durch einzelnen Gebäudehälften mit unterschiedlichen Bauzuständen geführt. Somit bekamen die Frauen einen Eindruck über die wichtigsten Etappen auf der Baustelle und dem attraktiven Raumkonzept, welche unsere Architektin gemeinsam mit der Bauherrschaft geschaffen haben. Unter den Besucherinnen waren einige, die bereits Dachkonstruktionen über ihre Gebäude mit JURA-HOLZBAU-Nagelplattenbinder besitzen. Gerne möchten wir uns an dieser Stelle nochmals bei der Bauherrin, die Mitglied der Landfrauen ist, bedanken, das Sie die Idee zu diesem Event hatte.

 


 

15.07.2017
24-Stunden Radrennen
 

Erneut nahm die JURA-HOLZBAU als Sponsor beim 24-Stunden Radrennen in Kelheim teil. Dabei gingen Michael Mayer und Erich Egerer als jeweilige Herren-Einzelfahrer an den Start. Der Event ist immer wieder ein besonderes Erlebnis und nicht umsonst seit vielen Jahren durch die tolle Stimmung legendär. Der gut 17 Kilometer lange Rundkurs durch die Altstadt, vorbei an der Befreiungshalle, den Stausacker Berg hinauf, und zurück über Essing, hat 180 Höhenmeter - und ist nicht zu unterschätzen. Die Einnahmen aus den Startgeldern werden an örtliche karitative Einrichtungen gespendet. Von 171 Teilnehmern belegte Erich mit 31 Runden (508 km) den 59. Platz und Michael mit 28 Runden (459 km) den 79. Platz. Für die super Leistung haben die Herren unseren vollen Respekt verdient !

 


 

23.06.2017
Mitarbeiter-Sommerfest
 

Der Sommer steht vor der Tür und somit feierten wir erneut mit unseren Mitarbeitern / Mitarbeiterinnen und deren Familie im Unternehmen JURA-HOLZBAU in lockerer Atmosphäre ein Sommerfest. Für das leibliche Wohl am Grill sorgte unser Nachbar-Gastwirt Herr Markus Schneider. Die leckeren Salate und Nachspeisen steuerten die Mitarbeiterinnen und Partnerinnen bei. Während alle das erfolgreiche erste halbe Jahr bei guten Gesprächen Revue passieren ließen, bauten unsere kleinen Nachwuchs-Zimmerer ein „Holzhäuschen“.

 


 

23.02.2017
Regensburger Architektur-Studenten (m/w) bei JURA-HOLZBAU zur Betriebsbesichtigung
 

Ehrliche Qualität kennt keine Geheimnisse und so konnten sich interessierte Architektur-Studenten (m/w) bei einer Werkbesichtigung und einem Fachvortrag ein Bild über unser Unternehmen verschaffen. Dabei ließen sie sich von den technischen Möglichkeiten beim modernen JURA-HOLZBAU Holzhausbau und JURA-Nagelplattenbinder begeistern.

 


 

15.02.2017
Waldbauernvereinigung Straubing e.V. bei JURA-HOLZBAU zur Betriebsbesichtigung
 

Die Waldbauernvereinigung Straubing e.V. haben uns besucht und erfuhren bei einer Werksführung mehr über die Vorteile von JURA-Nagelplattenbinderkonstruktionen sowie den modernen Holzbau.
In unserer Produktion sahen sie wie unser effizientes JURA-HOLZBAU Team passgenau alle Elemente vorfabriziert. Des Weiteren erhielten Sie bei einem Fachvortrag aktuelle Informationen über das energieeffiziente Bauen mit Holz und die wichtigsten Etappen beim Bauprozess.

 


 

16.12.2016
Ehrung langjähriger Mitarbeiter und Weihnachtsfeier
 

Für die langjährige Verbundenheit und das Engagement, die die Jubilare während dieser Zeit zum Unternehmen gezeigt haben, gab es nicht nur eine Ehrenurkunde für die treuen Mitarbeiter Alexander Götte (20 Jahre Betriebszugehörigkeit) und Tobias Peter (10 Jahre Betriebszugehörigkeit) sondern auch Geschenke und lobende Worte von der Geschäftsführerin Stefanie Hierl-Halbritter und dem Prokurist Christian Hierl. Anschließen feierten alle Mitarbeiter in ausgelassener Stimmung den krönenden Jahresabschluss im Rahmen der jährlichen Weihnachtsfeier.

 


 

11.10.2016
Riedenburger Realschüler/innen zu Besuch bei JURA-HOLZBAU
 

Der Schulleiter der staatlichen Realschule Riedenburg, Herr Thomas Dachs, und seine interessierten Schüler und Schülerinnen kamen zu Besuch in das Unternehmen JURA-HOLZBAU GmbH, um mehr über die Produktion eines ökologischen und wohngesunden Holzhauses und JURA-Nagelplatten zu erfahren.
Dabei zeigten sich alle von den großformatigen Wand-, Decken- und Dachelemente sowie den Vorteilen der Nagelplattenkonstruktionen begeistert.

 


 

24.06.2016
Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern bei JURA-HOLZBAU zur Betriebsbesichtigung
 

Vertreter des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern haben uns besucht und konnten sich bei einer Werksführung und einem Fachvortrag ein Bild über uns und den modernen Holzbau machen.
In unserer Produktion erfuhren Sie, wie großformatige Wand-, Decken- und Dachelemente von unserem JURA-HOLZBAU Team passgenau vorfabriziert und daraufhin innerhalb eines Montagetages zu einem Einfamilienhaus wind- und regendicht zusammen gebaut werden.
Des Weiteren erhielten Sie aktuelle Informationen über das energieeffiziente Bauen mit Holz und die wichtigsten Etappen beim Bauprozess. Unter den Besuchern waren unter anderem auch zwei JURA-HOLZBAU-Bauherrschaften dabei, die ihre Begeisterung über ihr Holzhaus uns und den anderen zum Ausdruck brachten.

 


 

17.06.2016
Ein Zuhause für 156 Asylbewerber
 

Bei einer kleinen Feier fand die von uns organisierte symbolische Schlüsselübergabe an Regierungspräsident Grunwald und Vertreter des Hafenzweckverbands (Bauherren), u.a. Landrat Dr. Hubert Faltermeier, Kelheimer Bürgermeister Horst Hartmann und Geschäftsführer Herbert Engl, statt. Diese freuten sich mit uns über den zügig errichteten Gebäudekomplex. Der Vorsitzende des Hafen-Zweckverbands, Landrat Dr. Hubert Faltermeier, hob bei einem Grußwort die zügige Umsetzung des Bauprojekts hervor. Er lobte uns für die zuverlässige, fachkundige und schnelle Errichtung, welche von Dezember 2015 - Juni 2016 stattfand.

 


 

27.10.2015
Auszeichnung zum 5-Sterne Meisterhaft Betrieb
 

Bereits zum fünften Mal in Folge haben wir von der neutralen Prüfstelle "Zertifizierung Bau e.V." die höchste Qualitätsstufe, das "Meisterhaft-fünf-Sterne"-Siegel, für herausragende Leistungen verliehen bekommen. Somit ist die JURA-HOLZBAU GmbH eine von 39 Betrieben in ganz Bayern, die das dazugehörige Meisterhaft-fünf-Sterne-Siegel verwenden darf. Um dieses Qualitätssiegel führen zu dürfen, muss sich die Firma kontinuierlich einem strengen Qualifizierungs- und Zertifizierungsprozess unterwerfen und dabei überdurchschnittliche Leistungen in Qualitätssicherung, Unternehmensführung, Fortbildung, Arbeitsschutz, Recht sowie Technik und Umwelt nachweisen. Der Verleihung wohnte unter anderem unser Riedenburger Bürgermeister Siegfried Lösch bei. Wir haben uns über seine Anwesenheit sehr gefreut!

 


 

17.07.2015
24-Stunden Radrennen
 

Bereits zum dritten Mal haben wir uns entschlossen mit einem JURA-HOLZBAU Team beim 24-Stunden Radrennen in Kelheim an den Start zu gehen. Unsere fünf Herren, die gegen Top-Rennfahrer kämpften waren Michael Mayer, Ottmar Meyer, Achim Mayer, Erich Egerer und Erich Birkmeier. Die Großveranstaltung hielt wieder die ganze Stadt in Action und die Fans unterstützten die Sportler im Festzelt sowie die gesamte hügelige Fahrstrecke tatkräftig. So wurde auch die Nacht zum Tag. Die Stimmung im Team blieb auch bei schwüler Luft stets positiv. Mit 46 Runden (772 km) belegte unser JURA-HOLZBAU Team den 54 Platz von 106 Teilnehmern. Eine super Leistung ! Nach ausgiebiger Erholungspause feierten wir in einem Gasthof mit dem Team sowie deren Helfern bei gutem Essen und schöner Stimmung den Erfolgt.

 


 

12.07.2015
Sponsoring - Altmannsteiner Entencup
 

Neben Tausenden von kleinen Quietsche-Enten, schwamm heuer zum ersten Mal auch unsere JURA-HOLZBAU Sponsoring-Ente auf der Schambach in Altmannstein mit. Dabei gab es nur Sieger. Zum einen waren es die vielen Gewinner beim Entenrennen. Darüber hinaus noch die Kindergärten und Schulen der Region,  denen der Reinerlös dieser tollen Aktion zugute kam.

 


 

19.12.2014
Mitarbeiterorientierung & Weihnachtsfeier
 

Im Rahmen einer Mitarbeiterorientierung bedankte sich die Geschäftsführende Gesellschafterin Frau Dipl.-Ing. (FH) Stefanie Hierl-Halbritter bei ihren zuverlässigen Mitarbeitern für die erbrachten Leistungen und gute Zusammenarbeit. Außerdem bedankte sie sich im Speziellen mit einer besonderen Ehrung und persönlichen Rückblick-Fotos bei der Sekretärin Frau Bettina Frastia und dem Zimmerer Herrn Markus Schmitz, die seit 25 Jahren bei JURA-HOLZBAU GmbH im Einsatz sind. Bei den Zimmerern Herrn Albert Häckl und Herrn Michael Mayer wurde für 30 Jahre und bei der Buchhalterin Frau Waltraud Halbritter für 35 Jahre Betriebszugehörigkeit gedankt. Bei der anschließenden Weihnachtsfeier mit üppigem und schmackhaften Buffet im Nachbar-Gasthof ließ man das Jahr nochmals revoir passieren und geselligen ausklingen.